(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Krähenburger

Mit diesem Rezept ist Ihrer kulinarischen Kreativität beim Belegen keine Grenzen gesetzt. Ob für ein schnelles Mittagessen oder ein sommerlicher Grillabend - dieser Burger passt zu jeder Tageszeit. Viel Spaß beim Ausprobieren!  

Im Ofen gebratene Krähe mit Kräutern

Der Geruch von Zimt, Orangen und Rosmarin liegt in der Luft, das Fleisch brutzelt im Bräter...für einen gemütlichen Abend während der kalten Jahreszeit ist dieses Gericht genau das Richtige. Zu den Krähen passen perfekt Kartoffelbrei und saisonales Gemüse. 

Krickente auf herzhafter Pasta und fruchtiger Soße

Krickenten sind trotz ihre geringen Größe wahrlich großartig in der Küche. Wir haben die Schwimmente an einer herzhaften Pasta mit fruchtiger Soße angerichtet. 

Knusprige Stockentenbrust mit Topinamburpüree und gebratenem Rosenkohl

Unsere Empfehlung für den wilden Festtagsbraten - Stockente aus heimischer Jagd, Topinambur und Rosenkohl vom Hofladen oder Bauernmarkt um die Ecke. Wir wünschen frohe Weihnachten, bleibt gesund und vor allem wild auf Wild!

Wilde Herbst-Rollen

"Summerrolls" sind eine Kombination aus frischen, angebratenen und rohen Zutaten, eingewickelt in dünnem Reispapier mit einer würzig-scharfen Sauce: quasi ein kleiner Salatteller to-go. Für die wilden Herbst-Rollen wird der asiatische Klassiker mit regionalen und saisonalen Zutaten zubereitet: Kürbis, Steinpilze und Wildentenbrüstchen. 

Gegrillte Stockentenspieße mit fruchtig-scharfem Dip

Jetzt kommt Geflügel auf den Grill, natürlich die wilde Variante. Wohl dem, der noch noch ein paar Stockenten auf Eis hat. 

Wildenten-Galantine auf Schwarzbrot

Für die Wild-Galantine wird eine Stockente entbeint und mit einer Farce aus dem gewolften Fleisch, Pfifferlingen und Cranberrys gefüllt. Die pochierte Geflügelrolle schmeckt als kalte Vorspeise oder warmer Snack.