Wild auf Wild

Wildbret in Ihrer Nähe finden

Die neue Rezeptbroschüre: Aus dem Wald auf den Grill
Die neue Rezeptbroschüre: Aus dem Wald auf den Grill (Quelle: DJV)

Regen im Sommer? Macht nichts! Gegrillt wird trotzdem – jetzt erst recht. Die neue Broschüre im DJV-Shop mit abwechslungsreichen Rezepten und vielen Informationen zu Wildbret macht Lust auf wildes Grillen – bei jedem Wetter.

Einleitung Rezeptkarten

Karten mit einfachen und schnellen Wild-Rezepten sind ab sofort kostenfrei über den DJV-Shop erhältlich. Das Set mit acht Motiven lässt sich gut für die Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

Punk-Koch Pistole ist Jäger und Falkner und weiß, was ein gutes Produkt ausmacht: Arbeit und Liebe

Er ist der Hardcore-Punker unter den Event-Köchen, zaubert Wallerfilets und Essigessenzen und vermarktet seine Feinkostprodukte mit dem Motto „Straight-Edge“: ehrlich, geradeaus, ohne Firlefanz. Wir haben den Jäger und Falkner Torsten Pistol, aka. „Pistole“, interviewt. Thema? - Wildbret! Hardcore!

Ab dem 15. März sind Tresen, Aufsteller, Roll-ups und Weiteres im djv-shop erhältlich.

Unter dem Motto „Wild auf Wild“ hat der DJV Aktionsmittel rund um Wildbret für Jäger entwickelt. Sie sollen den Auftritt ohne großen Aufwand professionalisieren und Werbung machen für die Jagd. Die Produkte ergänzen die bekannte Internetplattform www.wild-auf-wild.de. Neu ist der gleichnamige Facebook-Auftritt. 

Brät wird in Därme abgefüllt.

Die Klassiker „Rehrücken aus dem Ofen“ oder „Wildschweinsteaks vom Grill“ gehören für viele Jägerinnen und Jäger zum gewohnten Wildküchen-Repertoire. Doch die Fleischveredelung bietet einen viel größeren Strauß an Möglichkeiten, um Wild komplett zu verarbeiten. Ein Erlebnisbericht von DJV-Praktikant Nicolaus v. Arnim, der an einem Wurstherstellungskurs an der Fachschule der Fleischer-Innung Berlin teilgenommen hat.

Grüne Woche 2016

Der Deutsche Jagdverband (DJV) präsentiert sich vom 20. bis 29. Januar auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin. Am Stand 300 in Halle 4.2 gibt es rund um die Uhr Köstlichkeiten und Leckereien vom heimischen Wild. Auf der Landschau-Bühne steht Wildkoch Georg Barta an den Töpfen und erkärt in einer Live-Show, wie schnell und einfach sich Wild zubereiten lässt.

Seit 1926 findet die IGW mit Themen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau statt. Der Veranstaltungsort sind die Hallen 1 – 26 des Messegeländes Berlin.