(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Reh Pie

Noch auf der Suche nach einem deftigen, aber ausgefallenen Festtagsgericht? Wir haben den Irish Pie etwas abgewandelt, verwildert und regionalisiert. Rehfleisch aus der hiesigen Jagd und ein schwarzes Landbier aus der Region runden die herzhafte Pastete ab.  

Wild belegtes Pizzabrot

Knuspriges Pizzabrot, saftiges Rehschnitzel und frisches Gartengemüse - das sind die Grundzutaten für ein einfaches, wildes Sommergericht. Die fruchtigen Kirschtomaten und das Knoblauchöl ersetzen die schwere Soße. 

Rehgeschnetzeltes nach Stroganoff Art

Lust auf etwas Klassisches, das ein bisschen deftiger ist? Wir hätten da eine gute Rezeptidee: Rehgeschnetzeltes nach Stroganoff Art. Wärmt wunderbar von innen, liegt aber nicht schwer im Magen. Und das wichtigste, es schmeckt fantastisch!

Rehsteaks in Madeira-Soße mit Möhren-Fenchel-Gemüse

Kochzeitschriften würden das Rezept „pfiffig“ und „raffiniert“ nennen. Und genau das ist es auch. Der Madeira und die Soße sind dafür verantwortlich. Wir finden: eine herrlich-frische Sommerkombi!

Rehleber mit Polenta

Würzige Polenta ist ein toller Begleiter zur Rehleber. Die Zubereitung ist
supersimpel, deshalb gibt es eigentlich keinen Grund, dieses leckere Gericht nicht sofort nachzukochen! Viel Vergnügen dabei und guten Appetit!

Gefüllte Reh-Oberschale auf Spargelsalat

Endlich geht sie wieder los, die Spargelzeit. Das Stangengemüse schmeckt hervorragend kalt, in einem frischen Salat. In Vorfreude auf den ersten Mai gibt es dazu eine mit Salbei und Tomaten gefüllte Reh-Oberschale. Köstliche Kombination!  

Rehrücken Weilinghoff

Nicht "Filet Wellington" sondern Rehrücken Weilinghoff nennt sich dieses wilde Rezept eines jungen Jägers aus der Kategorie "Bock auf! Kochen!".