(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Wildkaninchen aus der Dachpfanne

Zwei Tage lang haben Angler, Jäger und Imker gemeinsam gekocht und gegrillt. Das Wildfleisch auf dem teueren Grill zubereitet werden kann ist klar... es geht aber auch auf einer einfachen Dachpfanne. Rob zeigt wie's funktioniert. 

Zweierlei Wildhaxen aus dem Dutch Oven

Zwei Tage lang haben Angler, Jäger und Imker gemeinsam gekocht und gegrillt. Mora Fütterer von MoCousine bringt mit ihrem zweiten Gericht einen deftigen Eintopf auf den Tisch. Das Essen ist fertig, wenn das Fleisch von den Knochen fällt. 

Krautwickel gefüllt mit Reh, Hecht und Champignons

Zwei Tage lang haben Angler, Jäger und Imker gemeinsam gekocht und gegrillt. Unter dem Slogan "Wild auf Fisch" kombiniert die Stuttgarter Köchin Mora Fütterer Hecht, Reh und Pilze in einem Wirsingwickel. 

Wilde Calzone

Wildschinken auf's Brot ist ja schon der Knaller. Versteckt in einer knusprigen Calzone mit reichlich Käse und frischen Kräutern sorgt der Schinken für eine rauchig-aromatische Überraschung. 

Rehleber mit Salbei und Pinienkernen

Eine Alternative zur klassischen Rehleber „Berliner Art“ mit Zwiebeln und Äpfeln ist die mediterrane Variante mit Salbei und Pinienkernen. Dazu schmecken kleine Kartoffeln und ein Glas Rotwein.

Frittata mit Wildschwein-Speck und Pfifferlingen

Mit Speck fängt man Mäuse - mit Wildschwein-Speck: Freunde, Verwandte und Nachbarn. Insbesondere wenn dieser mit frischem Gemüse, Eiern und Käse angebraten wird. 

Wildschwein-Wraps mit Pflaumen

Merke: Pflaumen plus Portwein plus Wildschweinfilet sind eine fantastische Kombi. Mit leckerem Salat in knusprige Tortillas gewickelt – ein Traum. Übrigens auch ein Mitnehm-Essen fürs Büro. Jede Wette, dass die Kollegen neidisch herüberschauen werden!