(Quelle: Kapuhs/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Reh-Bolognese mit Zucchini und Nudeln

Gehacktes vom Reh hat einen angenehmen Wild-Geschmack und ist sehr fettarm. Für die Verarbeitung im Fleischwolf empfiehlt der Deutsche Jagdverband Fleisch aus dem Blatt (Vorderlauf). Wild-Gehacktes von Reh, Wildschwein und Co. bietet zudem eine Vielzahl von Zubereitungsmöglichkeiten: Wildburger, Falscher Hase oder eine Wild-Bolognese. In Verbindung mit einer herzhaften Tomatensoße entsteht ein leckeres Wildgericht, das im Handumdrehen angerichtet ist.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Ahornhase im Nusskrüstchen

Der Hase in Nusskruste ist ein einfaches und schnelles Rezept, das einfach immer geht! Ein wahrer Herbst- und Winterklassiker!

 

Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Gegrillte Rotwildfilets

Grillsaison - Wild schmeckt nicht nur aus der Pfanne. Wildfleisch lässt sich auch sehr einfach und lecker auf dem Grill zubereiten.

Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Chili-Eintopf

Wildgehacktes findet in zahlreichen Gerichten Verwendung. Warum nicht einmal scharf und feurig?

Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Wild-Baguette

Wildbraten muss nicht immer traditionell sein. Aus Wildfleisch lassen sich zahlreiche moderne Gerichte zubereiten, wie Wildschwein-Spareribs, Nudeln mit Wild-Bolognese-Soße oder ein herzhaftes Wild-Baguette.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Gegrillte Wildschweinkeule

Einfach und saulecker - ganze Wildschweinkeule gegrillt.

Durchschnitt: 4.5 (20 Bewertungen)

Flammkuchen "Wilde Sau"

Knuspriger Flammkuchen mit saftiger Wildschweinlende und grünem Spargel

Durchschnitt: 5 (7 Bewertungen)