(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Spaghetti alla Carbonara

Unkompliziert, wild und richtig lecker. Zum Jahresstart haben wir einen Klassiker der italienischen Küche etwas abgewandelt und mit regionalem Rotwild-Schinken und Wildschwein-Speck verfeinert. 

Waldschnepfe mit Risotto alla Milanese

Flinker Vogel, spannende Jagd und kulinarischer Coup: Herz und Brustfleisch der Waldschnepfe toppen ein Risotto, das mit kräftigem Schnepfenfond angesetzt eine echte Delikatesse ist. Käsechips und frische Salatblätter verfeinern das Gericht. 

Bürgermeisterstück vom Schmaltier mit wilden Semmelknödel

So langsam wird es wieder Zeit für Braten, Soße und deftige Beilagen. Das Bürgermeisterstück wird bei niedriger Temperatur in der Wildjus geschmort, die Semmelknödel werden mit Spinat und Wildspeck verfeinert. 

Damwild Szechuan Art

Zarte Damwild-Lende und knackiges Gemüse in einer herzhaften Stir-Fry-Soße. 

Bunt gefüllte Wildwurst mit Nudelsalat

Selbstgemacht schmeckt's doch am besten! Zum tristen Wetter haben wir eine bunte Wildwurst abgedreht, die knusprig gebraten auf einem leichten Nudelsalat angerichtet wird. 

Weißwurst vom Wildschwein

Aus schwarz mach weiß! Nach altem Gebot darf die Weißwurst das 12Uhr-Läuten nicht hören. Daher gibt es unsere selbstgemachte Weißwurst vom Schwarzwild freilich in der Früh. 

Rosa gegarte Taubenbrust mit Kohlrabipüree und Grünkohlchips

Die Taubenbrust wird mit verschiedenen Aromen bei 55 Grad Celsius Sous Vide gegart und bleibt somit zart rosa. Der Grünkohl aus dem Backofen bringt den richtigen Crunch auf den Teller.