(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Gebackener Frischling

Wenn mal ein paar Gäste mehr kommen: Gebackener Frischling aus dem Ofen. Einfach. Lecker.

Saltimbocca vom Wildschwein

Wie immer ist der Sommer viel zu kurz. Aber wir haben eine tolle Idee, wie das Urlaubsgefühl noch ein bisschen verlängert werden kann – mit Saltimbocca vom Wildschwein. Herrlich duftender Salbei kombiniert mit krossem Schinken und dazu in Butter geschwenkte Gnocchis.

Wildschweinfilet in Olivenkruste

Oliven sind reich an gesunden Nährstoffen und ungesättigten Fettsäuren. Wie aus den aromatischen Früchten und frischem Wildfleisch ein mediterranes Gericht wird, zeigt das neue DJV-Video. 

Frischlingskeule mit Löwenzahn, Pastinake und Knöterich

für 3-4 Personen, relativ hoher Zeitaufwand

Wildschweinrippchen in Limonen-Honigmarinade

Spareribs sind längst auch bei uns ein Klassiker - außen knusprig, innen saftig und mit Knochen zum Abknabbern. Die aromatisch gewürzten Schweinerippchen passen zu jeder Grillparty. Das geht natürlich auch mit Wildfleisch.

Wildschwein im Schlafrock

Warum ein Stück Fleisch in einen Teigmantel stecken? Einer Überlieferung nach soll der Teig das heimlich konsumierte Fleisch in der Fastenzeit verbergen.  

Die versteckte Fleischspeise ist mittlerweile zu einem großen Trend geworden. Würstchen im Schlafrock oder Wurstwecken (Südbaden) gibt es an zahlreichen Imbiss-Ständen. 

Ćevapčići (kroatische Hackfleischklößchen)

Burger (tasty!), Buletten (lecker!) Köttbullar (läcker!) oder Köfte (çok güzel!) – für Hackfleischklopse gibt es in jedem Land und jeder Kultur ein tolles Rezept. In Kroatien kommen längliche Röllchen auf den Grill: Ćevapčići (ukusan!)