(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Wildschwein-Nackensteaks in Blaubeer-Marinade

Marinierte, saftige Steaks für den Grill: Geht auch wild! Aus Wildschwein-Nacken lassen sich die typisch marmorierten Steaks schneiden und nach Belieben marinieren. Die Blaubeeren verleihen dem Fleisch eine süßliche Note.

Gegrillter Wildschweinrücken auf Linguine mit Bärlauchpesto

Als Gewürz, Heil- und Gemüsepflanze erlebt Bärlauch eine Renaissance. Das grüne Knoblauchkraut duftet derzeit nicht nur herrlich im Wald, es verleiht auch Wildgerichten eine unverwechselbare, regionale Note.

Damwildherz gefüllt mit Wildhackfleisch und Pfifferlingen

Kochen mit Herz: Auch aus Innereien lassen sich besondere Wildgerichte zaubern. 

Hirschroulade mit roter Zwiebelmarmelade

Roulade gibt es nur mit Gurke, Speck und dicker Soße? Falsch! Mit wenigen Zutaten und kurzer Garzeit gelingt eine leichte Grillroulade im Handumdrehen. 

Grill-Rouladen mit Zwiebelmarmelade

Wild-Rouladen mit Speck und Gurken sind lecker aber eher was für den Winter. Diese fruchtige Rotwild-Roulade für den Grill liegt nicht schwer im Magen und gelingt im Handumdrehen.  

Medaillons vom Rehrücken in Oliven-Kräuteröl

Wenn es mal wieder schnell gehen muss: Reh-Medaillons können medium serviert werden und benötigen nur eine kurze Garzeit. Ein leckeres Wildrezept, dass auch mit wenig Aufwand und Zeit gelingt. 

Gegrillte Rotwildfilets

Grillsaison - Wild schmeckt nicht nur aus der Pfanne. Wildfleisch lässt sich auch sehr einfach und lecker auf dem Grill zubereiten.