(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Rehsteak in selbst gemachter Hollunder-Chili-Marianade

»Solange der Holunder blüht, der Bock nur faul darnieder liegt«. Dieser Jägerweisheit zufolge, ist der Reh-Ansitz zur Hollunderblüte wenig erfolgsversprechend. Den Grill anzuwerfen lohnt sich hingegen immer – optimalerweise wartet in der Kühltuhe auch der eine oder andere Bock aus dem Mai - der dann in dieser selbstgemachten Hollunderblüten-Chili-Marinande gern "faul darnieder liegen" darf.

Flammkuchen "Wilde Sau"

Knuspriger Flammkuchen mit saftiger Wildschweinlende und grünem Spargel

Rehfleisch-Spieße auf Rosmarinstängel mit Sellerie-Birnen-Walnußdip

Grill mal wild! Rehfleischspieße sind mit dem Sellerie-Birnen-Walnussdip eine gelungene Alternative zum herkömmlichen Grillgut.

Rehkeule vom Kugelgrill

Gut vorzubereiten!

Rehspieße für den Grill

Immer wieder ein Genuss.

Wildschweinrollbraten nach Jägerart

Nix da mit Jägerschnitzel!

Grillwürzfleisch von der wilden Sau

Das Rezept eignet sich gut für rustikale Partys, denn nahezu alle Arten von Beilagen schmecken dazu vorzüglich und sind erlaubt.