(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Wildes Stockbrot

Kein Grill und keine Pfanne zur Hand? Geht auch ohne! Ein einfaches Rehwild-Rezept mit wenigen Hilfsmitteln und WOW-Effekt.

Rehbeinscheibe mit gebratenem Spargel, Rosmarinpolenta und Malzbiersoße

Ein gutes Stück Fleisch mit frischen Gewürzen und saisonalen Zutaten: Die Rehbeinscheibe ist ein weiteres Rezept von jungen Jägern aus der Rezept-Serie "Bock auf! Kochen!" 

Wildschweinwurst mit Bärlauch

Die Grillsaison steht vor der Tür. Zeit also, sich einen kleinen Vorrat anzulegen - am besten mit selbstgemachten Wildschweinwürstchen. Mit ein paar Gerätschaften und etwas Fingerspitzengefühl kreiert man im nu die eigene Wildwurst. 

Pochierter Rehrücken mit gebratenen Champignons auf buntem Salat mit Zitronen Vinaigrette

Es wird WILD im Mai - denn Rehböcke und Schmalrehe (einjährige weibliche Rehe) haben jetzt Jagdsaison. Das kurzfaserige und magere Fleisch eignet sich besonders gut, wenn es schnell gehen muss in der Jägerküche. Wir stellen in unserer Rezept-Serie "Bock auf! Kochen!" sieben frische Rezepte von jungen Jägern vor.

Rehrücken im Speckmantel

Wenn junge Jäger kochen wird's deftig. Gut gewürzter Rehrücken mit einem saftigen Speckmantel, so lautet ein weiteres Rezept aus unserer Kategorie "Bock auf! Kochen!".

Rehkeule Abendansitz

Passend zum morgigen Feiertag stellen wir ein weiteres Rezept aus der Serie “Bock auf! Kochen!” vor. "Rehkeule Abendsansitz" bedeutet, dass Essen macht sich fast von allein während ihr den Abend genießt. 

Zitronengepfefferter Rehrücken in Senf-Sahnesoße mit Rösti

ESSEN GUT ALLES GUT. Dieser Slogan trifft voll und ganz auf das kreative Gericht einer jungen Jägerin aus unserer Kategorie "Bock auf! Kochen!" zu.