(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Mini-Rehsteak-Burger mit Spargel

Unser Burgerrezept vom Wildfoodfestival, belegt mit gegrilltem Rehrücken und Spargel. Die Mini-Burgerbuns hat die Bäckerei des Vertrauens im Vorfeld in großer Stückzahl zubereitet. 

Schupfnudelpfanne mit Reh-Hack

Selbstgemachte Schupfnudeln und herzhaftes Reh-Hack ergeben eine einfache wie herzhafte Wildpfanne. Saint Agur gibt der Soße die würzige Note. 

Maibock-Schaschlik

Grillspieß mal anders! Rehbockkeule verfeinert mit Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und wilden Kräutern. So wird der Maibock garantiert zu einem ganz besonderen saisonalen Gaumenschmaus.  

Fladenbrot mit zartem Rehfleisch

Schnell und wild! Der Maibock liegt und die Lende ist ja bekanntlich schnell verfügbar. Zusammen mit frischem Salat, würzigem Käse und einer selbstgemachten Soße kommt das zarte, kurzgebratene Rehfleisch in ein knuspriges Fladenbrot.  

Frühjahrs-Pfanne mit Rehwild

Eine Rezeptidee für den Mai - rustikale Wild-Pfanne, zubereitet auf dem Raketenofen. 

Gegrillte Rehsteaks aus der Oberschale mit Schwarzwurzel

Die Frühjahrsblüher spriessen und die Sonne lockt ins Freie - Zeit den Grill anzuheizen und die ersten Kräuter zu verarbeiten. Saftige Steaks vom Winter-Reh, würziger, frischer Bärlauch und cremiges Gemüse von der überwinterten Schwarzwurzel bilden ein tolles, wildes Frühjahrsgericht. 

Litauische Zeppeline mit Wildspeck und Wildhack

Deftige Küche aus Litauen - die sogenannten Zeppeline aus Kartoffelteig haben wir mit Wildschwein-Speck und Rehhack gefüllt, dazu gibt es einen ordentlichen Schlag Schmand.