(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Spätsommerlicher Salat mit Rehrücken

Wildkräuter, Heidelbeeren, Pfifferlinge und natürlich Wild: eine gute Kombination für einen spätsommerlichen Salat. 

Fruchtig kräftiges Reh-Ragout mit frischem Erbsenpüree

Zahlreiche Früchte und Gemüsesorten sind nun reif und die "Blattzeit" ist in vollem Gange. Daher kombinieren wir jetzt süß, fruchtig, herzhaft und natürlich Wild auf unserem Teller. 

Rehkarree in Bärlauchbutter gebacken

Rehkarree kann gegrillt, gebraten oder sousvide gegart werden. Wir haben das Fleisch in reichlich Bärlauchbutter gepackt und schonend gebacken. Der Geschmack hat voll und ganz überzeugt. 

Wildpizza aus dem Feuertopf

Pizza geht auch Outdoor! Im umgedrehten Feuertopf backt die Pizza im Glutbett und wird anschließend mit dem ersten frischen Bärlauch und rosa gegrilltem Rehrücken belegt. 

Tschebureki mit Rehhack und Lauchzwiebeln

Wir haben einen russischen Klassiker etwas abgewandelt - die Tschebureki werden mit Rehhack und Lauchzwiebeln gefüllt und knusprig gebraten. Ein Fingerfood mit Wild und Biss! 

Laugenfladen mit Rehbraten, Camembert und Preiselbeeren

'Etz werd's zünftig! Der Laugenfladen wird mit deftigem Rehbraten vom Vortag, herzhaftem Camembert und süßen Preiselbeeren belegt. An Guadn!

Rehkeule am offenen Feuer garen

Ursprünglich und gesellig - die ganze Rehkeule wird am offenen Feuer schonend gegart. Dazu noch ein knackiger Salat aus dem Garten und fertig ist der erlebnisreiche Grillabend im Kreise von Familie und Freunden.