(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Gegrillter Rehrücken mit Flusskrebsen, gebratenem Grünkohl, Kürbisstampf und Heidelbeer-Chutney

Unsere „surf n‘ turf“ Variation kommt mit regionalem Gemüse, Rehwild und Krebstieren daher. Frisch, saisonal und heftig!

Maultaschen mit Wild und Waldpilzen

Selbst gesammelt, selbst verarbeitet - Wild und Waldpilze sowie frische Kräuter und Spinat aus dem Garten kommen in diesem Gericht zusammen. Also: Ab in die Pilze und ab in die Küche!

Rehsteaks vom Grill an weißen Bohnen

Laue Sommerabende schreien förmlich nach Lagerfeuerromantik. Besser als den Abend am Feuer ausklingen zu lassen, ist nur dabei Wild zu genießen. Zum Beispiel unsere saftigen Rehsteaks vom Grillrost mit weißen Bohnen und knackigem Spargel.

Western-Pfanne mit wilden Hack-Steaks

Es ist Erntezeit! Leicht süsslicher Kürbis, junge Kartoffeln, knackige Schoten sowie frisch geerntete Zucchini und Champignons kommen in dieses rustikale Gericht. Saftige Hacksteaks vom Reh machen die "Western-Pfanne" wild und perfekt. 

Mini-Rehsteak-Burger mit Spargel

Unser Burgerrezept vom Wildfoodfestival, belegt mit gegrilltem Rehrücken und Spargel. Die Mini-Burgerbuns hat die Bäckerei des Vertrauens im Vorfeld in großer Stückzahl zubereitet. 

Schupfnudelpfanne mit Reh-Hack

Selbstgemachte Schupfnudeln und herzhaftes Reh-Hack ergeben eine einfache wie herzhafte Wildpfanne. Saint Agur gibt der Soße die würzige Note. 

Maibock-Schaschlik

Grillspieß mal anders! Rehbockkeule verfeinert mit Lorbeerblättern, Wacholderbeeren und wilden Kräutern. So wird der Maibock garantiert zu einem ganz besonderen saisonalen Gaumenschmaus.