(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Schaschlik-Spieß mit Wildwurst

Auf diesen Spieß kommt alles was der Sommer hergibt. Wildbratwürste, Grillkäse und Gemüse sind im Nu gar und geben eine bunte Mahlzeit ab. 

Keulen von der Kanadagans

Butterweiche Keulen von der Kanadagans, fruchtig mariniert und mit krosser Kruste. Das Gute am Rezept, die Keulen können bereits am Vortag gegart und später schnell knusprig gegrillt werden. 

Elchkeule im Moosbett

WildaufWild war in Schweden zu Besuch. Herausgekommen ist ein Rezept von der frischen Elchkeule, gegart im Moosbett inmitten der Glut. Das Moos schützt den Braten vor dem Feuer und gibt gleichzeitig viel Feuchtigkeit ab. Eine schonende Garmethode - lecker!

Brassen im Kichererbsenmantel

Selbst ist der Angler - frisch gefangen und direkt in die Pfanne! Jörg Strehlow zeigt wie ein grätenreicher Fisch einfach und crunchy zubereitet wird. 

T-Bone-Steak vom Wildschwein mit Rotkohl-Quinoa-Pfanne

T-Bone, Ribeye oder Tomahawksteak - die "new cuts" sind in aller Munde. Wir haben die wilde Variante getestet - gewiss nicht so groß wie ein Rindersteak - aber köstlich, regional und nachhaltig!

Wildschwein-Steak aus dem Beefer mit fruchtiger Kruste

Ein Wild-Steak in einer Minute zubereiten - das geht? Im Beefer bei 900 Grad Celsius gart das Fleisch in wenigen Sekunden. Eine Kruste aus Apfel und Semmelmehl gibt dem Fleisch ein fruchtig-knuspriges Topping.  

Wildschwein-Tomahawk-Steak mit Coleslaw

Jetzt wird's eng in der Pfanne! Wildgenuss XXL - ein Tomahawk-Steak aus dem Wildschweinrücken, gebraten in der gusseisernen Pfanne über offenem Feuer. Dazu gibt's einen selbstgemachten, würzigen Coleslaw.