(Quelle: Kapuhs/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Nackensteaks vom Reh in Biermarinade mit gegrilltem Chicorée

Nackensteaks werden direkt aus dem Rehnacken geschnitten und eignen sich hervorragend zum Grillen und Braten. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sie schmackhaft zu machen - zum Beispiel mit dieser Pale Ale Marinade. Die Zugabe von gegrilltem Chicorée verleiht dem Ganzen das gewisse Etwas.

Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Gyros vom Muffellamm

Schon einmal Gyros selbstgemacht? Hier eine authentische Variante mit Fleisch vom Wildlamm. Lässt sich gut vorbereiten, ideal wenn man Gäste hat. Passt klassisch zu Reis und Tzatziki oder ins Fladenbrot mit buntem Gemüse Topping und einer kräftigen Knoblauch-Soße.

Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Wildes Grill-Baguette

Schnell gegrillt und auf die Hand - Das krosse Baguette wird mit Käse gefüllt und mit herzhaftem Wurstbrät bedeckt. Auf der Fleischseite wird es nun solange gegrillt, bis das Brät gut angeröstet ist und der Käse zerläuft. 

Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

Wild auf Fisch - Rotwild mit Hornhecht

Anlässlich unseres Instagram-Gewinnspiels haben wir ein saisonales Surf n' turf Gericht kreiert. Passend zum Wonnemonat Mai gibt es zartes Rotwildfilet mit Röllchen vom Hornhecht. Als Beilage kommt natürlich Spargel auf den Teller, gegrillt und als Espuma.   

Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)

Nutriaspieß mit Naanbrot

Invasiv lecker! Die Nutriaspieße vom Grill kommen innen saftig und aromatisch, außen goldbraun und knusprig daher. Dazu gibt's frisch gebackenes Naanbrot sowie weitere rustikal-würzige Beilagen. 

Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Nutria mit Rye-Sotto und Grillbirne

Dieses Rezept zeigt: es lohnt sich neugierig zu sein. Gegrillte Nutria-Koteletts sind noch immer ein Geheimtipp. Bei dem, der einmal auf den Geschmack gekommen ist, wird Nutria ein Dauerbrenner. Besonders gut schmeckt die Delikatesse mit Rye-Sotto und Grillbirne. Verfeinert mit wildwachsenden Kräutern – ein einmaliges Geschmackserlebnis.

Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)

Bunt gefüllte Wildwurst mit Nudelsalat

Selbstgemacht schmeckt's doch am besten! Zum tristen Wetter haben wir eine bunte Wildwurst abgedreht, die knusprig gebraten auf einem leichten Nudelsalat angerichtet wird. 

Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)