(Quelle: DJV)

Neuigkeiten

   

Wildbret
Wildbret (Quelle: djv)

555 Betriebe bieten Wildbret aus heimischer Jagd an

15.12.2014, Stuttgart, ljv bw

Ein besonderes „Schnapszahl“-Jubiläum vermeldet der Landesjagdverband Baden-Württemberg: Bis Mitte Dezember wurde an genau 555 Restaurants und Metzgereien im Land das Herkunftszeichen „Wild aus der Region“ vergeben. 

Mehr erfahren
Till Backhaus und Köche mit den frisch zubereiteten Hirschsteaks
Till Backhaus und Köche mit den frisch zubereiteten Hirschsteaks (Quelle: Carolinum/DJV)

Wild auf´s Kochen

28.11.2014, Berlin , djv

In Kooperation mit den Landesforsten Mecklenburg-Vorpommern startete das Gymnasium Carolinum in Neustrelitz die Aktion „Wildes Kochen“. Anlass war der Wunsch vieler Schüler nach einer ausgewogenen Ernährung sowie der Wille, dem Lebensmittel Wildbret eine höhere Wertschätzung und Bekanntheit entgegen zu bringen.

Mehr erfahren
_Nahrungsethnologe Marin Trenk erforscht unter anderem die thailändische Küche
Nahrungsethnologe Marin Trenk erforscht unter anderem die thailändische Küche (Quelle: Marin Trenk)

„Aus Ratlosigkeit zum Vegetarismus“

18.8.2014, Berlin, djv

Der Nahrungsethnologe Professor Marin Trenk untersucht die internationale Esskultur und ihre Veränderungen. Mit dem DJV sprach er über Nahrungstabus, die Vorzüge von Wildfleisch und die allmähliche Entfremdung vom Tier. 

Mehr erfahren
Into the Wild - Das Kochbuch für die Outdoorküche (Quelle: Heel-Verlag)

Wildschwein über offenem Feuer grillen

1.8.2014, Berlin, djv

Into the Wild: Ein Buch für Selbstversorger-Köche

Mehr erfahren
_Innerhalb einer halben Stunde zubereitet: Hirschsteaks an Petersilienwurzelpüree und Khaki (Quelle: Fotodesign Wieboldt)
Innerhalb einer halben Stunde zubereitet: Hirschsteaks an Petersilienwurzelpüree und Khaki (Quelle: Fotodesign Wieboldt) (Quelle: Fotodesign Wieboldt)

Schneller und gesunder Weihnachtsbraten aus heimischen Wäldern

20.12.2013, Berlin, djv

Deutsche verzehrten 28.000 Tonnen Wildfleisch / Wildbret so gesund wie Lachs

Mehr erfahren