Wild auf Wild

Wildbret in Ihrer Nähe finden

Chefkoch Foodcamp 2017
Chefkoch Foodcamp 2017 (Quelle: Kapuhs/DJV)

„Back to the roots“ war das Motto des diesjährigen Foodcamps von Chefkoch.de. Dazu passt die DJV-Kampagne „Wild auf Wild“. Mit Falkner und Hardcore-Feinkostdealer Torsten Pistol informierte das Wild-auf-Wild-Team mehr als 100 Foodblogger und Gäste rund um das Thema Wildbret.

Auch im September schmeißt Tom Heinzle den Grill an, denn im Herbst gibt es gutes Fleisch aus heimischer Jagd. Der mehrfach ausgezeichnete Grill-Profi und Autor verrät im DJV-Interview, was ein richtig gutes Wildgericht ausmacht.

 

Die neue Rezeptbroschüre: Aus dem Wald auf den Grill

Regen im Sommer? Macht nichts! Gegrillt wird trotzdem – jetzt erst recht. Die neue Broschüre im DJV-Shop mit abwechslungsreichen Rezepten und vielen Informationen zu Wildbret macht Lust auf wildes Grillen – bei jedem Wetter.

Einleitung Rezeptkarten

Karten mit einfachen und schnellen Wild-Rezepten sind ab sofort kostenfrei über den DJV-Shop erhältlich. Das Set mit acht Motiven lässt sich gut für die Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

Punk-Koch Pistole ist Jäger und Falkner und weiß, was ein gutes Produkt ausmacht: Arbeit und Liebe

Er ist der Hardcore-Punker unter den Event-Köchen, zaubert Wallerfilets und Essigessenzen und vermarktet seine Feinkostprodukte mit dem Motto „Straight-Edge“: ehrlich, geradeaus, ohne Firlefanz. Wir haben den Jäger und Falkner Torsten Pistol, aka. „Pistole“, interviewt. Thema? - Wildbret! Hardcore!

Ab dem 15. März sind Tresen, Aufsteller, Roll-ups und Weiteres im djv-shop erhältlich.

Unter dem Motto „Wild auf Wild“ hat der DJV Aktionsmittel rund um Wildbret für Jäger entwickelt. Sie sollen den Auftritt ohne großen Aufwand professionalisieren und Werbung machen für die Jagd. Die Produkte ergänzen die bekannte Internetplattform www.wild-auf-wild.de. Neu ist der gleichnamige Facebook-Auftritt.