(Quelle: Rief/DJV)

Rezepte

Hier können Sie nach Rezepten suchen.

Fasan „au Vin“

Eines der ältesten Gerichte der „Nouvelle Cuisine“ darf sich ab und an einer Variation und einem Facelift unterziehen. Manchmal darf sogar die Hauptzutat weichen, denn der Fasan steht dem Hahn in nichts nach, ganz im Gegenteil. Aromatisches Geflügel in Wein geht immer. Normalerweise wird das Fleisch über Nacht in Rotwein eingelegt. Mit diesem Rezept kannst du ohne Vorbereitung starten.

Tapas mit Wildschwein-Chorizo

Selbst gemachte spanische Paprikawurst vom Wildschwein, angerichtet mit kleinen, leckeren Snacks.

Herbstrollen mit Nilgans und Grünkohl

Gans und Grünkohl passen kulinarisch wunderbar in die kalte Jahreszeit. Wir haben beides in einem neuen Mantel verpackt.

Steinpilzrisotto mit confierter Waldschnepfe

Kulinarischer Herbst - zartes Fleisch von der Waldschnepfe, gebettet auf einem schlotzigen Steinpilzrisotto. 

Cheeseboard mit Wildschwein-Karree

Ein bunt belegtes Holzbrett zum Zugreifen. Hier wird Wildbret nach Herzenslust mit Frischkäse, Kräutern und knackigem Gemüse kombiniert. 

Gegrillter Rehrücken mit Flusskrebsen, gebratenem Grünkohl, Kürbisstampf und Heidelbeer-Chutney

Unsere „surf n‘ turf“ Variation kommt mit regionalem Gemüse, Rehwild und Krebstieren daher. Frisch, saisonal und heftig!

Maultaschen mit Wild und Waldpilzen

Selbst gesammelt, selbst verarbeitet - Wild und Waldpilze sowie frische Kräuter und Spinat aus dem Garten kommen in diesem Gericht zusammen. Also: Ab in die Pilze und ab in die Küche!