Wilde Calzone

wilde Calzone (Quelle: Kapuhs/DJV )
wilde Calzone (Quelle: Kapuhs/DJV )

Beschreibung

Wildschinken auf’s Brot ist ja schon der Knaller. Versteckt in einer knusprigen Calzone mit reichlich Käse und frischen Kräutern sorgt der Schinken für eine rauchig-aromatische Überraschung. 

Zubereitung

1. Mehl, Zucker, Salz und Hefe gut vermischen. In der Mitte der Schüssel eine Mulde formen. Einen Schuss Öl sowie lauwarmes Wasser in die Mulde geben und zu einem glatten Teig kneten. Dieser sollte sich leicht aus der Schüssel lösen lassen ohne zu kleben. Anschließend aus dem Teig einen Ball formen, mit Mehl bestäuben und abgedeckt für eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

2. Schinken, Pilze und Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden, Basilikum-Blätter waschen und abzupfen. 

Vom Teig zur Calzone

Die Hauptzutaten für die wilde Calzone: Wildschinken, Pilze, Basilikum, Tomatensoße und natürlich Mehl für den Teig.
Für den Teig Mehl Wasser, Zucker, Salz und Hefe vermischen, gut durchkneten und anschließend ruhen lassen.
Pilze, Schinken, Mozzarella und Tomaten klein schneiden. Den Untergrund für die Bearbeitung des Teiges mit Mehl bestäuben.
Den Teig mit Tomatensoße bestreichen, den Rand großzügig frei lassen (sonst klebt der Teig nicht vernünftig zusammen).
Nun den Teig zur Hälfte belegen, umklappen und mit einer Gabel gut andrücken. Anschließend die Oberseite mit etwas Tomatensoße bestreichen und Käse darüber reiben. Nun für zirka 12 bis 15 Minuten backen.
 

3. Aus dem Teig zwei gleichgroße Leibe formen. Den Untergrund mit Mehl bestäuben und den Teig dünn ausrollen. Nun mit der Tomatensoße bestreichen, den Rand großzügig frei lassen. Eine Hälfte des Teiges mit den Zutaten belegen und mit getrockneten, italienischen Kräutern bestreuen.

4. Den Teig umklappen und die Ränder mit einer Gabel fest zusammendrücken. Die Oberseite der Calzone ebenfalls mit etwas Tomatensoße bestreichen und Gauda darüber reiben. Im vorgeheizten Backofen (Umluft, 200 Grad Ceslius) für etwa 12 bis 15 Minuten backen. 

 

Rezept Kategorie: 
Sonstige Leckereien

Zutaten

1
Wildschinken
300 Gramm
Mehl
15 Gramm
Hefe
2 Teelöffel
Salz
1 Prise
Zucker
200 Milliliter
Wasser (lauwarm )
1 Schuss
Olivenöl
1 Bündel
Basilikum
200 Gramm
Kräutersaitlinge
1 Becher
Tomatensoße
125 Gramm
Mozzarella
1 Stück
mittelalter Gauda

Neuen Kommentar schreiben