Tacos mit Wildschweinhack (Quelle: Dorn/DJV)
Tacos mit Wildschweinhack

Tacos mit Wildschweinhack

Tacos mit Wildschweinhack
Tacos mit Wildschweinhack (Quelle: Dorn/DJV)
Bewertung
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)

Ein wirklich absolutes Blitzgericht! Hack anbraten, Gemüse schnippeln und ab in den Ofen. Wer’s richtig mexikanisch mag, fügt noch ein bisschen Chili oder Chilipulver hinzu.  

Zutaten

Anzahl Produkt
500  Gramm Wildschweinhack
1  Esslöffel Butterschmalz
12  x Taco-Schalen
1  x Paprika
1  x Zwiebel
1  Packung Kidney-Bohnen , kleine Dose
1  Packung Mais , kleine Dose
100  Gramm Tomaten , stickig, aus der Dose
1  Teelöffel Kreuzkümmel
1  Teelöffel Paprikapulver
150  Gramm Cheddar-Käse , gerieben
1  x Salz und Pfeffer
Zutaten für Portionen

Zubereitung

Zubereitiungszeit
Minuten: 20

1. Backofen auf 150 Grad C vorheizen. Die Paprika und die Zwiebel waschen, putzen und kleinschneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin anschwitzen, das Hack hinzugeben und krümelig anbraten.

2. Stückige Tomaten hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprika würzen. Paprika, Mais und Kidney-Bohnen zum Hack geben und kurz mitbraten. 

3. Taco-Schalen in einer Auflaufform aufrecht hinstellen. Mit dem Wildschweinhack füllen. Käse drüberstreuen und für zirka zehn Minuten in den Backofen schieben.