Spaghetti mit Reh und Grünkohl (Quelle: Kapuhs/DJV)
Spaghetti mit Reh und Grünkohl

Spaghetti mit Reh und Grünkohl

Spaghetti mit Reh und Grünkohl
Spaghetti mit Reh und Grünkohl (Quelle: Kapuhs/DJV)
Bewertung
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Ein schnelles Pasta-Gericht mit Wild und Würze. Der Grünkohl gibt der Pasta nicht nur Farbe sondern auch einen kräftigen Geschmack, das Rehfleisch passt sowieso! 

Zutaten

Anzahl Produkt
1  x Reh-Oberschale , oder Rehrücken, Unterschale
1  Grünkohl
1  Packung Spaghetti
1  Zehe Zwiebel
2  Zehe Knoblauch
1  Packung Kirschtomaten
1  Schluck Weißwein
2  Esslöffel Creme Fraiche
1  Bündel Majoran , frisch
1  Packung Hartkäse
1  Schluck Olivenöl
Zutaten für Portionen

Zubereitung

Zubereitiungszeit
Minuten: 20

1. Das Rehfleisch von Sehnen und Silberhaut befreien. Nun in feine Streifen schneiden (ähnlich wie Geschnetzeltes), mit Salz, Pfeffer würzen und kurz ruhen lassen.

2. Den Grünkohl von den Stängeln zupfen und blanchieren. Anschließend in Olivenöl für zirka zehn Minuten braten bis er leicht angebräunt ist. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 

3. Das Rehfleisch in Olivenöl für zirka 5 Minuten runderherum anbraten. Dann die halbierten Kirschtomaten, die gehackte Zwiebel und Knoblauch dazugeben. Mit einem ordentlich Schuss Weißwein ablöschen und diesen etwas einreduzieren lassen. Den Grünkohl dazugeben und die Creme Fraiche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

 

4. Die Spaghetti wie gewohnt kochen. Nach dem Abgießen mit einer Gabel aufdrehen und auf dem Teller anrichten. Dazu eine Kelle aus der Wild-Pfanne geben, mit Käse und frischem Majoran garnieren. 

Die Hauptzutaten für das Pasta-Gericht: Reh-Oberschale, Grünkohl, Spaghetti, Tomaten, Käse.  (Quelle: Kapuhs/DJV)
Die Hauptzutaten für das Pasta-Gericht: Reh-Oberschale, Grünkohl, Spaghetti, Tomaten, Käse. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Das Rehfleisch in feine Streifen schneiden.  (Quelle: Kapuhs/DJV)
Das Rehfleisch in feine Streifen schneiden. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Nun scharf anbraten, mit Weißwein ablöschen und Creme Fraiche unterrühren. Tomaten, Knoblauch und Majoran dazugeben.  (Quelle: Kapuhs/DJV)
Nun scharf anbraten, mit Weißwein ablöschen und Creme Fraiche unterrühren. Tomaten, Knoblauch und Majoran dazugeben. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Den Grünkohl blanchieren. Anschließend in etwas Öl scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver würzen.  (Quelle: Kapuhs/DJV)
Den Grünkohl blanchieren. Anschließend in etwas Öl scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver würzen. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Nun den Grünkohl mit in die Pfanne geben. Die Spaghetti wie gewohnt kochen und anrichten. Mit Käse und frischem Majoran garnieren.   (Quelle: Kapuhs/DJV)
Nun den Grünkohl mit in die Pfanne geben. Die Spaghetti wie gewohnt kochen und anrichten. Mit Käse und frischem Majoran garnieren. (Quelle: Kapuhs/DJV)