(Quelle: RBD/DJV)
Rehsteaks vom Grill an weißen Bohnen

Rehsteaks vom Grill an weißen Bohnen

Rehsteaks mit weißen Bohnen (Quelle: RBD/DJV)
Bewertung
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)

Laue Sommerabende schreien förmlich nach Lagerfeuerromantik. Besser als den Abend am Feuer ausklingen zu lassen, ist nur dabei Wild zu genießen. Zum Beispiel unsere saftigen Rehsteaks vom Grillrost mit weißen Bohnen und knackigem Spargel.

Zutaten

Anzahl Produkt
500  Gramm Rehsteaks
200  Gramm grünen Spargel
1  Stück Limetten
2  Zehe Knoblauch
200  Gramm gekochte weiße Bohnen
2  Esslöffel Olivenöl
Zutaten für Portionen

Zubereitung

Zubereitiungszeit
Minuten: 10

  1. Bohnen mit Olivenöl und Salz in einer tiefen Pfanne über der Feuerstelle köcheln lassen. Gehackten Knoblauch, Limetten-Abrieb und Saft zu den Bohnen geben.
     
  2. Pfanne aufs Rost geben und den Spargel in Olivenöl anbraten.
     
  3. Rehsteaks aufs Grillrost und von beiden Seiten für 2 bis 3 Minuten heiß grillen.
     
  4. Bohnen mit einer Gabel zerstampfen und je nach Geschmack nachsalzen.
     
  5. Mit ein paar Chili-Flocken für die Schärfe abschmecken - fertig!