Taube aus dem Dutch Oven (Quelle: Kapuhs/DJV)
Herzhaft gefüllte Tauben aus dem Dutch Oven

Herzhaft gefüllte Tauben aus dem Dutch Oven

Taube aus dem Dutch Oven
Taube aus dem Dutch Oven (Quelle: Kapuhs/DJV)
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

In der fränzösischen Küche schon längst ein Klassiker, in Deutschland noch oft verschmäht - mit ihrem angenehmen Wildgeschmack eignet sich die Ringeltaube für herzhafte Suppen, die herausgelösten Brüste als Kurzgebratenes oder eben im Ganzen als Schmorgericht. 

Zutaten

Anzahl Produkt
5  x Tauben , küchenfertig, gerupft und ausgenommen
200  Gramm Räucherspeck
250  Gramm Champignons
200  Milliliter Sherry
2  x Zwiebeln , rot
1  Zehe Knoblauch
0.5  x Orange
1  Bündel Petersilie
1  Esslöffel Creme Fraiche
1  x Salz und Pfeffer
2  Esslöffel Butterschmalz
1  Blatt Lorbeer
Zutaten für Portionen

Zubereitung

Zubereitiungszeit
Minuten: 15

1. Speck und Pilze würfeln, Zwiebeln klein schneiden und alles vermischen. Zirka ein Drittel der Mischung für die Füllung beiseite stellen und zusätzlich gehackte Petersilie untermengen. Den Rest in eine weitere Schüssel geben.

2. Die küchenfertigen Tauben mit der Mischung befüllen. Der Räucherspeck ist salzig genug, so dass der Bauchraum nicht extra gewürzt werden muss. 

3. Grillbriketts anfeuern. Anschließend elf Stück unter dem Dutch Oven (Größe: 6ft) platzieren, elf auf dem Deckel.

4. Einen Esslöffel Butterschmalz im Oven zerlassen. Nun die Speck-Zwiebel-Pilz-Mischung anbraten. Sind die Zwiebeln glasig und Speck und Pilze leicht angeröstet, alles wieder aus dem Topf nehmen.

5. Nach Bedarf erneut Butterschmalz im Oven zerlassen und die Tauben rundherum anbraten. Nun mit Sherry ablöschen. Saft einer halben Orange hinzugeben und die Mischung wieder in den Topf geben, dazu eine klein gehackte Knoblauchzehe, ein Lorbeerblatt sowie Salz und Pfeffer. 

6. Den Topf verschließen und 80 Minuten garen lassen. Nun die Tauben herausnehmen. Speck, Pilze und Zwiebeln abschöpfen und in eine Schale geben. Die Soße mit Creme Fraich verfeinern und noch kurz köcheln lassen.