Grobe Wildleberwurst (Quelle: Hollmann/DJV)
Grobe Wildleberwurst

Grobe Wildleberwurst

 Grobe Wildleberwurst
Grobe Wildleberwurst (Quelle: Hollmann/DJV)
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Grobe Wildleberwurst selber machen

Zutaten

Anzahl Produkt
2.4  Kilogramm Weiches Bauchfleisch (Wamme) mit Schwarte
60  Gramm Frische Leber
15  Gramm Kochsalz
2  Gramm Pfeffer
0.5  Gramm Muskat
0.5  Gramm Zimt
3  Gramm Majoran
0.5  Gramm Thymian
30  Gramm rohe Zwiebeln
1  x Brühe
Zutaten für Portionen

Zubereitung

1. Wildbret grob zerteilen. Anschließend das Fleisch mit Zwiebeln, jedoch ohne Leber, im Kessel bei rund 60 Grad Celsius für 45 Minuten brühen.

2. Die Leber wird zum Ende der Brühzeit für zirka sechs Minuten gebrüht.

3. Nun das warme Fleisch und die Leber im Fleischwolf verarbeiten und in eine große Wanne füllen.

4. Gewürze vermischen und zur Fleischmasse geben. Brühe hinzugeben. Anschließend in Einweckgläser oder Rinder-Kranzdärme füllen. Erneut auf mindestens 72 Grad Celsius erhitzen.