Blätterteigtasche mit Füllung aus Wildschweingehacktem, Schafskäse und Paprika. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Griechische Blätterteigtasche mit Wildschweingehacktem

Griechische Blätterteigtasche mit Wildschweingehacktem

Blätterteigtasche mit Füllung aus Wildschweingehacktem, Schafskäse und Paprika.
Blätterteigtasche mit Füllung aus Wildschweingehacktem, Schafskäse und Paprika. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Bewertung
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Wildschwein-Hackfleisch mediterran, mit Oregano und Minze, gewürzt ist bereits sehr lecker - zusammen mit Paprika und Schafskäse im Blätterteig ausgebacken ein geschmackliches Highlight. Dazu passt ein Salat, griechischer Art versteht sich. 

Zutaten

Anzahl Produkt
500  Gramm Wildschwein-Hackfleisch
1  x Blätterteig , fertig, zum ausrollen
1  x Paprika , rot
1  x griechischer Schafskäse
1  x Zwiebel
3  Zehe Knoblauch
1  x Eigelb
1  x Salz, Pfeffer
2  Zweig Minze
1  x Thymian, Oregano, Paprikapulver
2  x getrocknete Tomaten
Zutaten für Portionen

Zubereitung

1. Zwiebeln, Knoblauch, getrocknete Tomaten und Minze würfeln bzw. klein schneiden. Die Zwiebeln in Butterschmalz anbraten, Wildgehacktes hinzugeben und kurz anrösten. 

2. Knoblauch, getrocknete Tomaten und Minze unter das Hackfleisch mischen. Nun mit Oregano, Thymian, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. 

3. Den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausrollen. Ofen auf 200 Grad Celsius Ober- und Unterhitze vorheizen. 

4. Das angebratene Wildschweingehackte mittig auf dem Blätterteig verteilen. Gewürfelte rote Paprika und Schafskäse hinzugeben. Nun den Blätterteig einschlagen und ringsum verschließen. Die Oberseite mit einem verquirlten Eigelb bestreichen. 

5. Im Ofen für zirka 30 Minuten backen. Dazu passt ein typisch griechischer Salat mit Paprika, Lauch, Mais, Schafskäse, Bohnen und etwas Olivenöl. 

Die Zutaten für die griechische Blätterteigtasche mit Wildschweingehacktem. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Die Zutaten für die griechische Blätterteigtasche mit Wildschweingehacktem. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Zuerst Zwiebeln dann Hackfleisch anbraten. Anschließend Knoblauch, getrocknete Tomaten und Minze hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen.  (Quelle: Kapuhs/DJV)
Zuerst Zwiebeln dann Hackfleisch anbraten. Anschließend Knoblauch, getrocknete Tomaten und Minze hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Hackfleisch, gewürfelte Paprika und Schafskäse auf den ausgerollten Blätterteig geben. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Hackfleisch, gewürfelte Paprika und Schafskäse auf den ausgerollten Blätterteig geben. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Blätterteig gut verschließen und mit Eigelb bestreichen.  (Quelle: Kapuhs/DJV)
Blätterteig gut verschließen und mit Eigelb bestreichen. (Quelle: Kapuhs/DJV)
Für zirka 30 Minuten bei 200 Grad Celsius backen.  (Quelle: Kapuhs/DJV)
Für zirka 30 Minuten bei 200 Grad Celsius backen. (Quelle: Kapuhs/DJV)