Damwildherz gefüllt mit Wildhackfleisch und Pifferlingen
Damwildherz gefüllt mit Wildhackfleisch und Pfifferlingen

Damwildherz gefüllt mit Wildhackfleisch und Pfifferlingen

Damwildherz gefüllt mit Wildhackfleisch und Pifferlingen
Damwildherz gefüllt mit Wildhackfleisch und Pifferlingen
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kochen mit Herz: Auch aus Innereien lassen sich besondere Wildgerichte zaubern. 

Zutaten

Anzahl Produkt
4  x Damwildherz
400  Gramm Hackfleisch vom Wild
200  Gramm Pfifferlinge
2  x Eier
4  x Rosmarinzweige
1  x Salz, Pfeffer
Zutaten für Portionen

Zubereitung

Herz

Damwildherzen säubern, behutsam aushöhlen und auswaschen.

Füllung

Die Pfifferlinge putzen, klein schneiden und mit einem Schuss Olivenöl in einer Pfanne kurz anbraten. Anschließend erkalten lassen.

In das kalte Hackfleisch die Eier, Pfifferlinge, fein gehackten Rosmarin, Salz und Pfeffer geben und gut vermengen. Die Hackfleischmasse in das Herz füllen und mit Alufolie einwickeln, so dass kein Saft heraus laufen kann.

Zubereitung

Die Herzen für zirka 15 Minuten bei 180 Grad Celsius in den Ofen geben. Anschließend aus der Folie nehmen und auf dem Grill von allen Seiten anrösten. Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen.