Logo Wilde Sommerküche (Quelle: DJV)
Rehkeule vom Kugelgrill

Rehkeule vom Kugelgrill

Logo Wilde Sommerküche
Logo Wilde Sommerküche (Quelle: DJV)
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Gut vorzubereiten!

Zutaten

Anzahl Produkt
0  x Pfeffer
0  x Rosmarin
0  x Basilikum
0  x Estragon
0  x Petersilie
0  x Lauch
0  x Zwiebel
1  x Rehkeule
Zutaten für Portionen

Zubereitung

Kräuter im Mörser zerkleinern und mit Olivenöl zu einer Marinade verarbeiten.

KEIN Salz, da es dem Fleisch Wasser entzieht. Gegebenenfalls erst kurz vor dem Grillen.

Die Rehkeule (Silberhaut entfernen) einen Tag vor der Zubereitung in die Kräutermarinade einlegen. Dazu das Blatt bestreichen, in einen Gefrierbeutel packen und im Kühlschrank lagern.

Die Keule mit indirekter Hitze auf dem Kugelgrill bei 130°C garen. Backzeit: 1 Stunde pro Kilogramm.

Dazu schmeckt ein frischer Salat und ein Knoblauch-Tomatenbrot.