Logo Wilde Sommerküche (Quelle: DJV)
Gegrillte Frischlingsrückenspieße

Gegrillte Frischlingsrückenspieße

Logo Wilde Sommerküche
Logo Wilde Sommerküche (Quelle: DJV)
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Passt gut zu Spargel!

Zutaten

Anzahl Produkt
1  x Frischlingsrücken
0  x Zwiebeln
0  x Paprika
0  x Zucchini
0  x scharfe Knoblauchsalami
0  x Olivenöl
0  x Salz
0  x Pfeffer
0  x getrockneter Basilikum
0  x gemahlenes Chillipulver
0  x frischer Rosmarin
Zutaten für Portionen

Zubereitung

Frischlingsrücken auslösen und in spießtaugliche Stücke schneiden (funktioniert auch mit Wildschwein-Gulasch falls kein Rücken verfügbar ist). Spieße abwechselnd mit Fleisch, Zwiebeln, Paprika Zucchini und Scheiben von scharfer Knoblauchsalami bestücken. Das Ganze in eine Schale packen, gutes Olivenöl, Salz, Pfeffer, etwas getrocknetes Basilikum, ein wenig gemahlenes Chilipulver und frischen Rosmarin drüber.

3 bis 4 Stunden ziehen lassen, dann ab damit auf den Grill.

Als Beilage empfiehlt sich zum Beispiel frisch gekochter weißer oder grüner Spargel und Sauce Hollandaise.